In-Ear Ohrhörer

Skullcandy S6SCGY-442 Kopfhörer Crusher Over-Ear mit Mic 1″ schwarz/blau/grau – Toller Kopfhörer für den mobilen Wumms

Skullcandy S6SCGY-442 Kopfhörer Crusher Over-Ear mit Mic 1″ schwarz/blau/grau – Toller Kopfhörer für den mobilen Wumms

Ich habe mir neue kopfhörer kaufen wollen und ein gutes klangerlebnis haben wollen – klar das für wenig geld. Nach einer durchsicht der kopfhörer im vergleich bei chip, habe ich mich dann für die skullcandy crusher entschieden. Ich höre verschiedene genre aber primär metalcore. Sicherlich bin ich durch konzerte und live-veranstaltungen verwöhnt was klangerlebnisse anbelangt, dennoch wollte ich gerne auch daheim einen sound der überzeugt. Habe mich sehr gefreut, als das produkt ankam und ich es ausgepackt hatte. Habe sofort einige meiner lieblingstracks gehört und muss sagen, dass der klang sehr überzeugend ist was höhen und die mitteltöne anbelangte. Was ich etwas vermisste, war das basserlebnis. Der fühlbare bass, ist wirklich gut spürbar, wirkt allerdings aufgesetzt und mehr durch vibrationselemente erzeugt. Der kopfhörer schirmt, wie in anderen rezensionen schon zu lesen exzellent gegen die außengeräusche ab, was für mich ein klarer pluspunkt ist. Weiterhin gefällt mir das design und der tragekomfort.

Die klangqualität für einen kopfhörer dieser preisklasse ist in ordnung. Nein, er löst nicht superfein auf, er klingt nicht kristallklar, aber das soll er auch gar nicht. Für so etwas hat man den teureren kopfhörer am kopfhörerverstärker zuhause. Wofür er aber gemacht ist, ist mit dem handy oder mp3-player unterwegs einen wummerbass zu erzeugen, wie man ihn nur sonst nur zuhause haben kann wenn man am equalizer die bässe aufdreht. Dieser kopfhörer ist völlig ungeeignet dazu, musik leise zu hören. Bei geringen lautstärken schaltet sich die bass boost funktion nicht sonderlich intelligent abrupt ab. Das kann sogar an leisen stellen mitten im lauten song passieren, und das wiedereinschalten dauert dann einen hörbaren sekundenbruchteil. Der bass-regler am kopfhörer regelt leider nicht mit der lautstärke linear den bass-pegel, sondern der kopfhörer schaltet ab einem gewissen lautstärkepegel eine bassverstärkung ein, deren stärke man mit dem regler einstellen kann. Bedeutet: leise hören mit viel bass – leider unmöglich. Laut hören mit viel bass – das kann er.

Habe die kopfhörer nun schon eine ganze weile. Sitzt bequem und der sound ist auch gut, das einzige was mich stört ist, das der bass zu stark ist, selbst wenn er “ausgeschaltet” ist. Allerdings ist die qualität des basses ganz gut, könnte besser sein aber für den preis in ordnung.

Also ich habe den letzten tage viele verschiedene kopfhörer in geschäften zur probe hören können. Allerdings war es bei fast allen modellen (in einer preisklasse. Die gesangsstimmen komplett untergegangen sind. Bei diesen kopfhörern war dies nicht der fall. Alle stimmen waren sehr deutlich zu erkennen. Sehr gute höhen und mitteltöne. Und das tolle an dem kopfhörer ist, dass man den bass bzw. Die bassintensität am linken ohr erhöhen und steuern kann. Dadurch wird keine extra einstellung des eq benötigt, wenn man ein lied mit mehr oder weniger bass hören möchte. Ich persönlich finde die soudnqualität sehr gut.

Ich habe mir diese kopfhörer als nachfolge meiner philips kopfhörer gekauft, in der hoffnung, dass die werbung mich nicht anlügt und es wirklich ein komplett neues musikerlebnis wird. Und naja: die werbung hat nicht gelogenman braucht für die kopfhörer zusätlich eine aa-batterie (welche mit geliefert wird), für den bassverstärker. Dieser besteht gefühlt aus einem rotationsmotor, welcher die ganzen kopfhörer bei bestimmten frequenzen vibirieren lässt. Dadurch nimmt man sehr tiefe frequenzen komplett anders wahrauch bei filmen oder spielen bekommt dadurch zum beispiel ein rauschen in höhlen eine viel düstere wirkungmit den skullcandy crusher spielt skullcandy wirklich sehr schön mit zwei sinnen, statt nur einemzu dem (was wahrscheinlich wichtiger ist) ist die qualität aller frequenzen sehr gut.Sehr schönes klangbild und hohe frequenzen tuen nicht weh, was man geringfügig von anderen kopfhörern kennt. Einiziges manko:der bügel ist sehr dünn (habe gehört, dass das öfter bei skullcandy der fall sei), aber ein brechen dieses kann man durch die benutzung der “zusammenklappfunktion” und der beigelieferten tasche verhindernkaufempfehlung?. Damit macht musik hören sehr viel spaß und ist mir die 75€ (kaufpreis der schwarzen variante zum zeitpunkt der verfassens der rezension) auf jeden fall wert.

Kommentare von Käufern :

  • Toller Kopfhörer für den mobilen Wumms
  • Manchmal wäre weniger dann doch mehr
  • Absolut ÜBERWÄLTIGT!!!!!

Der skullcandy sieht stylisch aus und ist gut verarbeitet. Das highlight des gerätes ist der batteriegetriebene bassboost, der durch vibrationserzeugung zwar nicht den schalldruck an sich, aber den eindruck der bassstärke verändert. Der boost ist regelbar, so das man ohne verstärkung jede musikrichtung, selbst klassik gut hören kann. Bei pop, rock oder hiphopp geht der scullcandy aber derart ab, das die “akademischen mitbewerber” von dr. Und das zu einem viel günstigeren preis. Hervorzuheben ist die gute dämpfung nach außen. Wenn unter dem hörer die lautstärke jenseits jeglicher gesundheitsempfehlung liegt herscht draußen, z. Für mitreisende im zug, ruhe. Besten Skullcandy S6SCGY-442 Kopfhörer Crusher Over-Ear mit Mic 1″ schwarz/blau/grau

Der bass rummst durch den eingebauten subwoofer ordentlich. Ein großer pluspunkte ist, dass der kopfhörer faltbar ist und eine tragetasche dabei hat. Das ist ein vorteil gegenüber meinem alten kopfhörer.

Also das headset ist heute angekommen. Ich habe mir die schwarz/blau/graue variante für 50€ bestellt, bei der ich am anfang bedenken bezüglich des preises hatte, da es fast zu gut war um wahr zu sein, hier wurde ich eines besseren belehrt. Erstmal hab ich die köpfhörer ausgepackt, die batterie eingelegt und hab als erstes mal ohne bassboost getestet, wobei ich schon sehr beeindruckt war, die bässe sind nicht sinderlich stark (aber dass kommt ja noch), die mitten sehr klar und die höhen werden auch nicht vernachlässigt und weißen kein ich sage mal “s-zischen” auf. Dann wurde der regler auf anschlag geschoben und mir dröhnt so ziehmlich der heftigste bass um die ohren den ich je von einem kopfhöhrer gehört habe zudem klingt dieser in keinster weiße verzerrt oder dröhnend, im gegenteil er ist unglaublich klar und vor allem heftig.Lautstärke könntebesser sein, ist aber vollkommen ausreichend. Und das mic ist auch extrem gut. Habe sie an meinem smartphone getestet, wodurch ich aber denke ih keine abstriche machen muss, da ich ein zte axon 7 besitze, welches sehr hochwertige soundchips von akm verbaut hat(ak4490en, ak4961).

Die kopfhörer, waren für meinen freund, als weihnachtsgeschenkt gedacht. Sie kamen klasse an und ich selbst bin begeistert. Zunächst war ich mir unschlüssig, über die doch so verschiedenen rezessionen,aber ich bereue den kauf auf keinste weise. Der integrierte subwoofer ist unheimlich angenehm, zudem auch abschaltbarund stufenlos verstellbar. Er verstärkt den bass durchaus hörbar und viebriert nicht sinnlos umher (zu lesen in vielen rezessionen). Sie sitzen gut und bequem, quetschen nicht, demnach gemütlich. Auch ohne den verstärkten bass hören sich die musikstücker sehr gut an, auch die mitteltöne. Das telefonieren mit dem iphone funktioniert problemlos. Für wen ist dieser kopfhörer geeignet?meines erachtens für jeden, der musik nicht nur hören, sondern auch fühlen möchte. Wem allerdings die tiefen töne oder verstärkung des basses nicht am herzen liegt,der wird mit einem anderen kopfhörer bestimmt auch glücklich werden.

Diese kopfhörer halten, was sie versprechen: viel bass. Der trend zu basslastigeren kopfhörern ist nun schon länger zu bemerken, aber die skullcandy crushed legen da echt nochmal ne gute schippe drauf. Eigentlich hatte ich mich ja wirklich darauf gefreut. . Spürbare bässe, die einem ein kleines live-music-feeling liefern. Ja, eigentlich, doch was einem da geboten wird ist doch nochmal was anderes. Erstmal zum kopfhörer an sich. Ordentlich verarbeitet kommt er daher, ein kabel mit gradem klinkenstecker und 1-button-fernbedienung, eine tasche und eine aa-batterie liegen bei. Alles in allem das was man erwartet. Nur die frage: was hat man sich da nur bei der bügel-polsterung gedacht?.Vier gummi-luftkissen liegen zwischen kopf und bügel, was für mich zu einem unangenehmen gefühl nach einiger zeit tragen führt.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Skullcandy S6SCGY-442 Kopfhörer Crusher Over-Ear mit Mic 1" schwarz/blau/grau
Rating
4,1 of 5 stars, based on 117 reviews


How to whitelist website on AdBlocker?

How to whitelist website on AdBlocker?

  1. 1 Click on the AdBlock Plus icon on the top right corner of your browser
  2. 2 Click on "Enabled on this site" from the AdBlock Plus option
  3. 3 Refresh the page and start browsing the site