In-Ear Ohrhörer

Anker Zolo Liberty – Nun ist alles in Ordnung!

Ich benutze die kopfhörer schon seit dem 20. 18 und kann mich nicht beklagen. Im gegenteil, sie funktionieren sehr gut und der akku hält auch sehr lang. Die bluetooth verbindung ist sehr stabil und hat kaum bis keine unterbrechungen. Bin sehr zufrieden mit den kopfhörern.

Habe die liberty + seit vergangenem samstag und habe bisher keinerlei beanstandungen. Der sound ist super und auch die verbindungsprobleme einiger nutzer konnte ich bisher nicht erleben.

Der zolo liberty+ wurde über eine kickstarter kampagne anfang des jahres (2017() ins leben gerufen. Als partner steht anker dem zolo team. Als kickstarter backer habe ich die earbuds in schwarz/gold als “limited edition” bekommen. Inhalt:- in ears- ladeschale mit eingebautem akku- usb kabel in gelb- 3er satz ohrmuscheln und gehäuseschutz in smldas ganze kommt in einem kompakten aber gut gemachten karton, in dem die zolos gut geschützt sind. Klang: ich hatte in 2017 mehrere bluetooth in ears (bose, teufel, taotronics) ausprobiert. Die messlatte für den klang ist ein schnöder und uralter, kabelgebundener sony mdr 21, der so um 15 euro lag und am iphone spielt. Das klangniveau hat keiner der zuvor genannten in ears erreicht. Allesamt waren grds zu leise und nur dann gut, wenn man sie sehr fest und tief im ohr positioniert. Sobald sie etwas verrutschen ist es mit dem klang vorbei. Auch störten überbetonte bässe, häufige verbindungsabbrüche oder eine unterirdische akkuleistung. Hier sind die Spezifikationen für die Anker Zolo Liberty:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • KEINE KABEL, KEINE GRENZEN: Komplett drahtlose Kopfhörer mit revolutionären Graphenmembranen, Umgebungsgeräuscheinblendung und langer Batterielaufzeit.
  • GRAPHEN KLANG: Neueste Audiotechnik reproduziert ein Klangerlebnis, das Ihnen die Stimme verschlägt. Ausgeprägte Höhen, atemberaubende Klarheit, tiefer Bass und Rundumisolierung.
  • 48 STUNDEN SPIELZEIT: Dreieinhalb Stunden ununterbrochene Musikwiedergabe mit nur einer Ladung. Mit der mitgelieferten Ladehülle kommen Sie auf 48 Stunden Spielzeit.
  • LEICHT ZU BEDIENEN: PUSH AND GO™ garantiert einen leichten Verbindungsaufbau mit Ihrem Gerät. Per Tastendruck am Kopfhörer lassen sich sprachgesteuerte Assistenten starten oder Umweltgeräusche einblenden.
  • WAS SIE BEKOMMEN: Liberty+ drahtlose Kopfhörer, 1 Liberty+ Ladehülle, 4 GripFit Kopfhörermantel, 3 EarTips, Micro USB Kabel, Bedienungsanleitung und zwölf Monate Garantie.

Größer als gedacht aber der gute sound und der tragekomfort macht das mehr als wet. Fur den preis kann ich es empfehlen. Gute ausstattung mit dabei viele größen und austausch teile.

Sitzt bei mir bereits mit den vorinstallierten aufsätzen perfekt. Tipp: nach dem einsetzen ins ohr mehrfach hin- und her drehen. In-ear und box sehen sehr wertig aus. Die box wiegt mit in ear ca. 117 g, also so viel wie ein smartphone. Das und die abmessungen sind für mich ok. Es werden jetzt (kauf anfang märz) in summe 3 + 2 zusätzliche (kleinere) aufsätze mitgeliefert, es waren die größten vorinstalliert. Die in-ears sind schön kompakt. Gibt sicher noch ein wenig kompaktere modelle, dafür soll die laufzeit mit einer akkuladung recht lang sein (nicht überprüft), irgendwo muss der strom ja herkommen. Bluetooth-verbindung sehr stabil.

Kommentare von Käufern :

  • fast perfekte Inears
  • Sehr gutes Produkt – wenn es funktioniert, sehr guter Kundenservice
  • Höhen leider ein wenig überbetont, das dämpft die Begeisterung etwas

Erster eindruck: klanglich so gut wie meine geliebten monsterbeats. Sitzen angenehm, kabellos ist sehr komfortabel. Verschiedene zusätzliche funktionen, auch das aus- und einblenden der außengeräusche ist einfach und effektiv. Zum akkuverhalten kann ich noch nichts sagen. Wenn das so ist wie versprochen, dann sind die stöpsel eine empfehlung wert. Besten Zolo Liberty+ Bluetooth Kopfhörer True Wireless TWS in ear Kopfhörer, Bluetooth Earbuds mit Graphen Membran Technologie, 48 Stunden Spielzeit, Schweißfest, AI unterstützt und Geräuschisolierung(Weiß)

Die zolo liberty+ sind meine ersten komplett kabellosen kopfhörer, vorher habe ich jaybird x2 genutzt. Der klang bei den liberty+ ist deutlich besser, die bässe kommen sehr gut zur geltung. Der sitz ist auch sehr gut, im fitnessstudio wackelt da nichts. Ich hab aber meine zweifel, ob sie beim laufen gut halten würden. Der bluetooth-empfänger scheint im rechten earbud zu sitzen. Für podcasts würde ich eigentlich oft gerne nur einen earbud nutzen. Das geht auch, wenn ,am den rechten nutzt, aber leider nicht, wenn man nur den linken allein nutzen möchte. Die audio transparency-funktion war mir persönlich sehr wichtig fürs fahrradfahren, um den verkehr noch zu hören. Funktioniert prinzipiell auch gut, man hört seine umgebung. Räumliches hören ist etwas eingeschränkt, das kann aber nicht vermieden werden.

Endlich habe ich meine kopfhörer gefunden. Diese sind die einzigen kopfhörer die keinerlei verbindungsprobleme beim joggen und im fitnessstudio haben. ( getestet bose free wireless, jabra elite 65).

An sich gefallen mir die kopfhörer echt gut. + + sie sitzen bei mir angenehm, gute passform und kaum zu spüren da sehr leicht. + + die reichweite ist sehr gut, selbst mit meinem nur bluetooth 4. 2 beherrschenden smartphone kann ich noch mehrere meter von diesem entfernt noch die musik genießen. + die klangqualität ist gut, wie ich finde einiges besser als bei meinen vorherigen jabra sport pulse. + die laufzeit reicht für eine trainingsession und dank der schicken und funktional gut umgesetzten ladeschale sollte ich auch mit einmal laden pro woche auskommen. Schön ist auch das die ohrhörer in der ladeschale leicht durch magnete an die ladezapfen gezogen werden. Die ladezapfen sind federgelagert, sollten also auch längere zeit einwandfrei funktionieren. ~ kein puls oder bewegungssensor. Mein vorheriges produkt hatte dies zwar, ist jedoch für mich nicht ganz so wichtig, da ich keinen ausdauersport betreibe.

Ich bin von einem kollegen auf einen positiven testbericht mit diesen inears aufmerksam gemacht worden, nachdem ich ihm geschildert hatte, dass ich mit den bisher von mir probierten inears nicht zufrieden war (b&o e8 – toller klang, aber instabile bluetooth-verbindung + schlechte app; erato muse 5 – zu basslastig, sowie wenig differenziertes klangbild). Nach einigen tagen der nutzung der liberty+ bin ich sehr angetan von diesen kopfhörern. Der klang ist sehr gut, ebenso die funk-verbindung. Das aufbewahrungs- und ladecase aus aluminium fühlt sich wertig an. Die app läuft stabil und tut was sie soll (braucht man nicht für den täglichen musikgenuss)zwei kleine “schönheitsfehler” verhindern aus meiner sicht den 5. Die ear-tips sind sehr kurz – damit ist es, zumindest bei meinen ohren, nicht möglich den gehörgang ausreichend abzudichten, so dass die musik nur sehr “dünn” klingt. Lösung: ich habe die tips gegen inairs air1 getauscht. Diese sind länger und ausserdem aus foam, so dass der gehörgang sehr gut abgedichtet wird. Damit zeigen die liberty+ ihr volles klangpotential2.

Habe sie seit 4 tagen in intensivem gebrauch. Halten sehr gut in meinen ohren, klingen für die größe sehr gut. Sprachqualität ausreichend aber etwas halllig (sagt das gegenüber). Die ladebox ist massiv aber schwer. Leider muss man das ladekabel immer mitnehmen.

Neben erfahrungen mit diversen „china-schrott“-modellen durfte ich auch apples airpods, bragi und beats x testen. In den kategorien klang und tragekomfort sind die zolos den referenz-modellen klar überlegen. Ich würde sogar sagen wollen, dass ich ein so ausgewogenes, transparentes klangbild noch nie erfahren habe. Bässe werden nicht nur gehört, sondern gefühlt. Das ko-kriterium ist die konnektivität; und zwar nicht die zwischen dem gesamtpaket earbuds und meinem iphone x, sondern die zwischen linken und rechten earbud. Meine hörgewohnheit sieht so aus, dass ich abends im bett ca. 120 minuten musik hören möchte. Anfänglich hatte der linke zolo ziemlich konstant nach 60 minuten den ersten aussetzer, den ich bereit gewesen wäre zu tolerieren. Die perfekten earbuds gibt es offensichtlich noch nichtdiese abbrüche bekam ich dann mit einem reset im ohr in den griff; zurück in das ladecase ist bei dunkelheit zu fummelig. Überschritten wurde meine toleranzgrenze gestern abend als auch das zurücklegen ins case jeweils nur stabilität für einen song brachte (ca.

Nachdem mir der (sehr nette) kundensupport ein ersatzgerät geschickt hat, habe ich an dieser stelle nichts mehr zu bemängeln. Wenn die kopfhörer funktionieren, sind sie ein super produkt das ich weiterempfehlen kann. Alte rezension:ich nutzte die kopfhörer nun seit freitag und war eigentlich sehr begeistert. Leider ist nun nach paar tagen ein großes problem aufgetreten. Der rechte plug ist nun dauerhaft zu leise, kaum hörbar oder funktioniert überhaupt nicht. Nun kann die telefonierfunktion nicht mehr genutzt werden, da das gerät nur den rechten plug verwendet falls telefoniert wird. Ich hätte dem produkt wirklich 5 sterne gegeben, aber dieses problem ist leider extrem nervig und schränkt ziemlich ein, 5 sterne falls mir ein ersatzartikel geschickt wird, der nicht defekt ist.

Ich hab heute von der post mein zolo liberty + geholt. Und was soll ich sagen ich bin echt geplättet. Der sound ist knackig wie bei meinen senheiser in ears. Es gibt genügend möglichkeiten die plugs dem ohr an zu passen sei es mit 5 paar stopfen für den gehörgang oder 3 paar silicon sleeves mit bügelchen um sie im ohr zu befestigen. Kein rutschen kein wackeln einfach genial. Auch das verstärken der umgebungsgeräusche funktioniert überraschend gut. Selbst der sound meiner peltor protac iii kann die umgebung nicht besser wiedergeben. Sprachnachrichten sind dem telefon nach klar und deutlich zu verstehen. Telefonieren muss ich noch testen anonsten klasse teil.

Ich bin aber total überzeugt von diesen tollen kopfhörern. Benutze sie hauptsächlich mit meinem oneplus5 und hatte bisher keinen einzigen verbindungsabbruch. Auch die akkuleistung ist bemerkenswert für diese größe. Einziger negativer punkt ist, dass die klappe der aufbewahrungsbox nicht 100% fest sitzt. Der sound ist ausgewogen leicht basslastig und wenn es etwas lauter wird scheppert es ein wenig. Die passgenauigkeit lässt sich für jedes ohr mithilfe der mitgelieferten silikonteile einstellen sodass sie auch bei großer belastung (sport etc. Erstaunlich ist auch wie gut die kopfhörer von der außenwelt abschirmenalles in allem ein sehr gut gelungenes produkt was mit hochpreisigeren produkten in diesem segment locker mithält.

Die erstlieferung musste ich wegen eines teildefekts reklamieren (drucktasten an den kopfhörern defekt). Der kundendienst reagierte schnell und freundlich und schickte einen neuen artikel zeitnah als ersatz zu. Die in-ears sagen mir vom klang sehr zu (es ist auch ordentlich bass vorhanden), sie machen einen wertigen eindruck und bieten mit diversen polstern und ohr-einsätzen reichlich anpassungsmöglichkeiten. Über die app von zolo lassen sich noch weitere klangprofile einstellen, was ich jedoch kaum nutze, da mir die von meinem musikplayer angebotenen einstellungen über equalizer ausreichen. Der transparentmodus ist ein nettes goodie, er verstärkt die außengeräusche, wenn man den kontakt zum geschehen um sich herum nicht vollständig verlieren will (die liberty+ “dichten” ansonsten die außengeräusche sehr stark ab). Die bluetooth-verbindung ist sehr stabil, was ich bei anderen getesteten kopfhörern nicht unbedingt in dem maße behaupten kann. Da die hochwertig anmutende und handschmeichelnde ladebox gleichzeitig diverse male ein aufladen der knöpfe ermöglicht, gibt es von mir 5 sterne für das produkt.

Habe mir die zolo liberty+ im november gekauft und war von anfang an begeistertder sitz im ohr war perfekt und der klang wunderbar. Nach knapp 3 monaten fiel mir plötzlich auf, dass der linke ohrhörer fast nicht mehr zu hören war. Zuerst dachte ich, dass wohl der akku leer sein muss. Doch dieser verdacht bestätigte sich jedoch nicht. Nach einer email an der support von anker meldete sich eine sehr freundliche mitarbeiterin, entschuldigte sich für die probleme und erklärte mir das weitere vorgehen. Leider sind die liberty+ in europa leider zur zeit nicht erhältlich, deshald stand nur noch eine rückerstattung des kaufpreises zur option. Die funktionierte einwandfrei. Werde nun mal der alternative von apple ausporbieren und sehen, ob diese für mich geeignet sind.

Hallo,habe die super kopfhörer endlich gekommen und gleich ausprobiert. Ich muss zugeben das war der zweite kauf dieser marke. Beim ersten habe ich ich die zolo liberty bluetooth kopfhörer gekauft. Der wesentliche und entscheidende punkt war, das bei der plus version eine app zur verbesserung des sounds und besserer benutzbarkeit der kopfhörer, geladen werden kann. Die app heißt zolo live und gibt es für android und ios. Da ich ein ios handy und android handy habe ist diese app ein muss für mich. Die kopfhörer haben sich schnell mit meinen geräten gekoppelt. Die musikqualität ist gut und die höhen und tiefen werden gut wiedergegeben. Mit den unterschiedlichen einsätzen können die ohrhörer vielen unterschiedlichen größen von ohren angepasst werden. Die reinigung der ohrhörer macht auch kein problem.

Die zolo liberty+ sind wirklich super. Sie halten optimal im ohr und der akku hält sehr lange. Die ladeschale ist eine super idee und funktioniert einwandfrei. Ich kann dieses produkt ohne schlechtes gewissen weiterempfehlen. Nutze die kopfhörer im zug/bus und im fitnessstudio.

Ich habe die liberty+ nun seit dezember und sie sind ständige begleiter in s- und u-bahn. Verarbeitung ist sehr gut und wertig. Von der passform sind sie für mich optimal. An das einsetzen muss man sich gewöhnen und anfangs auch vertrauen haben, das alles hält. Beim normalen bewegen in der stadt bleiben sie fest im ohr. Im fitnessstudio hat sich ein teil mal bei einer Überkopf-Übung gelockert, aber auch dort hatte ich sonst keine probleme. Das herausnehmen aus dem case ist manchmal etwas fummelig, aber passt schon. Den klang finde ich sehr gut. Was allerdings richtig nervt, ist der regelmäßige verbindungsabbruch. Das passiert zwischen iphone x und kopfhörer selten.

Als erstes hatte ich probleme mit der bluetoothverbindung und das man die knöpfe relativ doll drücken musste. Daraufhin hat mich der support innerhalb von ein paar stunden angeschrieben und mir neue kopfhörer gesendet. Bei diesen hat allerdings der rechte nicht funktioniert, also habe ich dem support geschrieben und daraufhin noch einmal kopfhörer gesendet bekommen. Schon alleine dieser support ist wirklich hervorragend. Kopfhörer haben dann auch gut funktioniert und die knöpfe lassen sich gut drücken. Die verbindung geht schnell, einfach, ist stabil und der klang überzeugt. Für mich persönlich sind die höhen ein bisschen zu präsent, das habe ich aber mit dem eq meiner musik app geregelt. Mit der app kann man leider keinen eigenen eq erstellen. Die kopfhörer versiegeln das ohr bei mir sehr gut, weshalb man außengeräusche schwach wahrnimmt. Deswegen ist auch der transparenzmodus nützlich. Weil man, wenn man durch die stadt läuft, mitbekommen sollte, was um einen herum passiert. Die reichweite ist bei mir ungefähr 10m durch 2 wände durch, also schon ordentlich. In der “zolo life” app fehlen mir die einstellungsmöglichkeiten auszuwählen wie stark der transparenzmodus sein soll, seinen eigenen equalizer einzustellen und softwareupdates durchzuführen. Das erste und das letzte wird jetzt schon in der appbeschreibung gelistet, sind aber meines erachtens noch nicht verfügbar.

Edit2: nach erneuter kontaktaufnahme zum support bekomme ich nun bald zum dritten mal neue liberty+ zugesandt. Ich habe heute versucht den kaputten linken kopfhörer zu reparieren. Es ist mir mehr oder weniger gelungen. Anbei die anleitung:1) mit einer pinzette vorsichtig bei dem kaputten kopfhörer die goldene membran ablösen. 2) auf der rückseite der goldenen membran befindet sich eine schwarze membran. Diese muss vorsichtig von der goldenen membran getrennt werden. 3) die goldene membran nun wieder mit dem restlichen kleber wieder auf dem kopfhörer befestigender ton ist dann direkt wieder lauter. Leichte einbußen konnte ich lediglich im bass feststellen. Anbei das bild meines umbaus. Am ende der pinzette ist die schwarze membran zu sehen, die ich entfernt habe.

Ich hatte schon viele bluetooth kopfhöhrer in verwendung, und immer war irgendwo der wurm drin (im sinne von: irgendetwas funktionierte oder klang nicht richtig, es gab verbindungsabbrüche, etc). Ich gehe jetzt erst gar nicht ins detail, denn in diesem fall ist das auch gar nicht notwendig. Diese kopfhöhrer klingen (fast) genau so gut wie mein 3x teureres steelseries siberia 840 headset, einfach beeindruckend. Lediglich in der bass fällt etwas schwach aus, aber das tun fast alle in-ear kopfhöhrer. Von daher: respekt an zolo / anker für die wirklich großartigen true wireless kopfhöhrer. Wer nach so etwas sucht ist hier gut bedient.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Zolo Liberty+ Bluetooth Kopfhörer True Wireless TWS in ear Kopfhörer, Bluetooth Earbuds mit Graphen Membran Technologie, 48 Stunden Spielzeit, Schweißfest, AI unterstützt und Geräuschisolierung(Weiß)
Rating
5,0 of 5 stars, based on 27 reviews


How to whitelist website on AdBlocker?

How to whitelist website on AdBlocker?

  1. 1 Click on the AdBlock Plus icon on the top right corner of your browser
  2. 2 Click on "Enabled on this site" from the AdBlock Plus option
  3. 3 Refresh the page and start browsing the site